Das Rezept im Detail

Rezept
Maiskuchen
Zutaten

1 Tasse Milch
1 Prise Salz
300 gr Maisgrieß
Saft und Schale einer Zitrone, unbehandelt
100 gr Butter
250 gr Zucker
3 Eier
200 gr Weizenmehl Type 550
1 Essl. Backpulver
0,2 l Sahne

Zubereitung

Die Milch mit der Prise Salz aufkochen. Den Maisgrieß einrieseln lassen und vom Herd nehmen. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Saft und Schale in die Masse rühren und auskühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker verrühren. Die Eier mit der Butter-Zuckermasse verquirlen. die beiden Teige vermengen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über den Teig sieben, mit der Sahne unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad knapp 60 Minuten backen.

Zurück